Anleitung
Geschenkverpackung für Gutscheinkarte

Geschenkkarte verpacken
  • Aufwand
  • Dauer: ca. 15 Min
  • Schwierigkeit: leicht

Ein bisschen von allem - Diese Geschenkverpackung ist ausgefallen, stillvoll, elegant und zeitlos zugleich!

Gutscheinkarten müssen nicht zwangsweise in einem herkömmlichen Briefumschlag landen; man kann sie stattdessen auch richtig raffiniert einpacken! Auf diese Weise bleiben der Überraschungseffekt und die Spannung beim Auspacken erhalten!

Egal ob Sie einen Gutschein im EC-Karten-Format oder vielleicht einen selbstgeschriebenen verschenken möchten - in dieser Verpackung ist Ihr Präsent bestens aufgehoben!


Was Sie dazu brauchen

  • Was Sie dazu brauchen:
  • Geschenkkarte
  • Geschenkpapier schwarz
  • goldenen Tonkarton
  • Naturfarbener Bast
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift
  • Heißklebepistole

Schritt für Schritt Anleitung

Geschenkkarte verpacken Schritt 1

Schritt 1:

Schneiden Sie sich ein etwa 15x15cm großes Quadrat aus dem schwarzen Geschenkpapier zu und falten Sie dieses in der Mitte!

Geschenkkarte verpacken Schritt 2

Schritt 2:

Klappen Sie Ihr gefaltetes Papier wieder auf und falten Sie es nun erneut zur Mitte, sodass ein "Kreuz" aus den beiden Faltlinien ersichtlich wird.

Geschenkkarte verpacken Schritt 3

Schritt 3:

Als nächstes falten Sie eine Quadratecke in die Mitte des Papiers bzw. zum Schnittpunkt der beiden Faltlinien (aus Schritt 1 und 2).

Geschenkkarte verpacken Schritt 4

Schritt 4:

Mit den übrigen drei Ecken wird genauso verfahren. (vgl. Schritt 3)

Geschenkkarte verpacken Schritt 5

Schritt 5:

Heben Sie nun die vier Ecken so weit an, dass Sie den naturfarbenen Bast in das Innere der Faltverpackung füllen können! Dann wird der Gutschein unter den Bast "versteckt".

Geschenkkarte verpacken Schritt 6

Schritt 6:

Schließlich schneiden Sie sich 5 Streifen aus dem goldenen Tonkarton zurecht: Zwei à 33 cm, zwei à 16 cm und einen à 8 cm.

Geschenkkarte verpacken Schritt 7

Schritt 7:

Jetzt wird ein langer Streifen mittig über die gefüllte Faltverpackung gelegt.

Geschenkkarte verpacken Schritt 8

Schritt 8:

Drehen Sie im Folgenden die Verpackung vorsichtig um und kleben Sie den Streifen auf der Rückseite fest. Er sollte die Verpackung nun vollständig umfassen.

Geschenkkarte verpacken Schritt 9

Schritt 9:

Der zweite lange Streifen wird kreuzförmig über den anderen gelegt und ebenso um das Geschenk geklebt.

Geschenkkarte verpacken Schritt 10

Schritt 10:

Formen Sie aus den beiden mittleren Papierstreifen je einen Ring und kleben Sie die Streifen jeweils als solchen zusammen!

Geschenkkarte verpacken Schritt 11

Schritt 11:

Die Papierringe werden dann jeweils zu einem Oval geformt. Beide Ovale kleben Sie dann in der Mitte je so zusammen, dass Sie zwei "Papierschleifen" erhalten.

Geschenkkarte verpacken Schritt 12

Schritt 12:

Kleben Sie jetzt eine der beiden "Papierschleifen", versetzt zu dem Streifen-Kreuz, auf die Verpackung!

Geschenkkarte verpacken Schritt 13

Schritt 13:

Die andere "Schleife" wird dann kreuzförmig über die erste geklebt. Die gekreuzten Streifen und die kreuzförmig angeordneten "Schleifen" bilden somit zusammen eine Sternform. Der fünfte und übrig gebliebene Papierstreifen wird nun zu einem Ring zusammengeklebt und mit einem Tropfen Kleber in die Geschenkmitte gesetzt.

Tipps & Hinweise

Schleife auffächern
Fächern Sie die Schlaufen der beiden "Papierschleifen" nach dem Fertigen Ihrer Verpackung noch ein bisschen auf! Die Optik als Schleife kommt so besser zur Geltung.