-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im Juni ist…

Finde heraus,
was es ist!
Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de
Datenschutz - Geschenke.de
ˆ

Datenschutz

Datenschutzerklärung - Stand Mai 2018

Die Zufriedenheit unserer Besucher auf unserer Webseite www.geschenke.de steht bei uns an oberster Stelle. Es ist uns wichtig, deine Privatsphäre zu schützen und zu sichern. Daher haben wir zum Schutz deiner persönlichen Daten die nachstehenden Richtlinien festgelegt.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Geschenke.de HSY GmbH

Am Sandtorkai 71

20457 Hamburg

Tel. 040 32 89 071 40

E-Mail info@geschenke.de

Datenschutzbeauftragte:

Datenschutz Saxelfur UG (haftungsbeschränkt), mail@saxelfur.de

Allgemeine Informationen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir dabei automatisch so genannte Server-Logfiles. Dies sind

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • Name der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • die Referrer-URL (Herkunfts-URL), von der der Nutzer auf die abgerufene Seite gekommen ist
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sitzungs-Identifikationsnummer
  • Browsertyp und Betriebssystem

Wir führen diese Daten nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammen. Diese Informationen werden benötigt, um unsere Website auf Ihrem Gerät korrekt anzuzeigen. Wir nutzen diese Informationen darüber hinaus für statistische Auswertungen mit dem Ziel, unseren Internetauftritt technisch zu verbessern. Eine Auswertung zu Marketingzwecken findet nicht statt.

Die Logfiles werden gelöscht, wenn sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr benötigt werden. Dies ist in der Regel nach spätestens 3 Tagen der Fall.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Cookies

Unsere Website nutzt Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Mit Hilfe dieser Cookies können wir Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Seite wiedererkennen.

Wir nutzen ferner dauerhafte Cookies zu unterschiedlichen Zwecken. Zu diesen Cookies gehört einer, der an Ihren Browser eine Identifikationsnummer vergibt. Unter dieser Nummer speichern wir zum Beispiel, welche Seiten Sie interessieren oder den Inhalt Ihres Warenkorbs. Die Einzelheiten hierzu erläutern wir Ihnen ausführlich weiter unten im Absatz „Profiling“.

Ferner nutzen wir Cookies, um das Surfverhalten unserer Besucher und den Erfolg unserer Werbung statistisch auszuwerten. So können wir unsere Website, unser Produktangebot und unsere Werbung besser an die Vorlieben unserer Nutzer anpassen. Die Einzelheiten hierzu erläutern wir Ihnen ausführlich weiter unten im Absatz „Analyse“ und „Google AdWords“.

Diese Informationen, die wir durch Cookies erhalten, werden in keinem Fall zusammengeführt mit möglichen anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Sie haben die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen das Speichern von Cookies für unsere Website auszuschließen und vorhandene Cookies zu löschen. In diesem Fall können Sie unsere Website anonym besuchen. Sie können bereits vorhandene Cookies auf Ihrem Rechner auch selbst jederzeit löschen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Sie erfolgt im Interesse der Funkionsfähigkeit und zielgerichteten Direktvermarktung unserer Website.

Profiling

a) Wir setzen auf Ihrem Rechner ein Cookie, der eine eindeutige Identifikationsnummer an Ihren Browser vergibt. Mit diesem Cookie können wir nachverfolgen, welche Seiten und Produkte mit Ihrem Browser angeschaut und welche Produkte in den Warenkorb gelegt wurden. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass auf diese Weise ein Nutzungsprofil erstellt wird. Dabei handelt es sich um ein pseudonymes Nutzungsprofil; sobald von Ihrem Browser aus ein Kauf abgeschlossen wird, bestünde theoretisch die Möglichkeit Ihrer Identifikation. Wir bewahren die aus dem Cookie gewonnenen Daten allerdings getrennt von unseren Kundendaten auf und nutzen die Möglichkeit, Ihre Anonymität aufzuheben, nicht.

b) Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird in Ihren Browser ferner ein Cookie gesetzt durch unseren Dienstleister Criteo SA, 32 rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich. Die Datenschutzerklärung von Criteo finden Sie hier: https://www.criteo.com/de/privacy/

Analyse

Wir sammeln Informationen darüber, wann und wie oft Sie unsere Website benutzen und welche Unterseiten Sie sich dort ansehen, um unsere Website für Sie interessanter und benutzerfreundlicher zu machen. Hierzu nutzen wir Google Analytics, Spoteffects und OpenTrack. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

a) Das Programm Google Analytics wird zur Verfügung gestellt von der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043, USA („Google“). Es speichert so genannte Cookies auf Ihrem Rechner, also kleine Textdateien, durch die das Programm Ihren Rechner bei jedem Besuch auf unserer Website wiedererkennen kann. Hierdurch können Informationen über Ihre Nutzungsgewohnheiten gesammelt werden, nämlich folgende Daten:

  • Ihre IP-Adresse
  • Die aufgerufene Website aus unserem Angebot
  • Die Website, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind
  • Die Unterseiten, die Sie in unserem Angebot weiter besuchen
  • Die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website
  • Die Häufigkeit, mit der Sie unsere Website besuchen.

Diese Informationen werden auf einen Server der Firma Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zuvor wird Ihre IP-Adresse jedoch verkürzt („IP-Masking“), so dass eine individuelle Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Nur in Ausnahmefällen können IP-Adressen in die USA übertragen und erst dort verkürzt werden. Google versichert, dass diese Daten nicht mit anderen Daten zusammengeführt werden, die Google möglicherweise über Sie besitzt. Wir haben hierzu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit Google abgeschlossen.

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen ausschließen und vorhandene Cookies löschen. Das betrifft auch die Cookies von Google Analytics.

Wenn Sie die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern möchten, ohne dabei unsere anderen Cookies zu blockieren, können Sie auf Ihrem Rechner ein Tool der Firma Google installieren, das Sie unter dem folgenden Link herunterladen können: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Dabei handelt es sich um eine Erweiterung (sog. Add-on) zu Ihrem Browser.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Google Analytics wird die so erhobenen Daten löschen, wenn sie für die Zwecke der Analyse unserer Website durch statistische Auswertungen nicht mehr erforderlich sind. Dies ist spätestens nach 14 Monaten der Fall.

b) Unser Dienstleister Spoteffects, betrieben von der Webeffects GmbH, Knorrstr. 69, 80807 München, nutzt die Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik). Auch diese setzt auf Ihrem Rechner ein Cookie, mit dessen Hilfe Spoteffecs folgende Informationen auslesen kann:

  • Ihre IP-Adresse
  • Die aufgerufene Website aus unserem Angebot
  • Die Website, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind
  • Die Unterseiten, die Sie in unserem Angebot weiter besuchen
  • Die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website
  • Die Häufigkeit, mit der Sie unsere Website besuchen.

Ihre IP-Adresse wird maskiert, d.h. ihre letzten Stellen werden unkenntlich gemacht. Es ist daher im Nachhinein nicht möglich, einen Zugriff auf unsere Website auf einen einzelnen Rechner zurückzuführen.

Wir haben mit Spoteffects einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, um Ihre Daten zu schützen. Die so erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden nach 14 Monaten gelöscht.

Wenn Sie diese Datenerhebung unterbinden möchten, haben Sie die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen Cookies zu blockieren und vorhandene Cookies zu löschen. Anschließend können Sie unsere Website anonym besuchen.

c) Das Tool OpenTrack wird zur Verfügung gestellt von SHEROES UG (haftungsbeschränkt), Barsbütteler Weg 28, 22117 Hamburg. Die Datenschutzerklärung von SHEROES finden sie hier: https://www.opentrack.org/privacy/policy

OpenTrack protokoliert den Aufruf unserer Seiten und stellt diese zur Auswertung zur Verfügung. Diese Informationen werden auf einen Server der Firma AVI.DAT Software & Technology GmbH, Altenburger Straße 5, 04275 Leipzig in Deutschland übertragen und dort gespeichert.

Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen ausschließen und vorhandene Cookies löschen. Das betrifft auch die Cookies von OpenTrack.

Wenn Sie die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch OpenTrack verhindern möchten, ohne dabei unsere anderen Cookies zu blockieren, können Sie ein „Opt-out-Cookie“ in Ihren Browser setzen. Dieser verhindert, dass weitere Informationen von OpenTrack übermittelt werden. Diesen Opt-out-Cookie finden Sie hier: https://www.opentrack.org/privacy/opt-out/uyEatLMDDz

Google AdWords

Wir nutzen den Dienst Google AdWords, um auf Internetseiten Dritter Werbung für unser Angebot zu machen. Betreiberin dieses Dienstes ist die Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Sofern Sie über eine Anzeige auf einer anderen Website zu uns gelangt sind, setzt Google in Ihrem Browser ein Cookie. Dieses Cookie übermittelt an Google die Information, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben sowie ggf. etwas bei uns in den Warenkorb gelegt oder gekauft haben. Diese Informationen, einschließlich personenbezogener Daten wie Ihrer IP-Adresse, werden auf den Servern der Firma Google in den USA gespeichert.

Mit Hilfe dieser Daten wertet Google den Erfolg einer Anzeige aus und stellt uns als Auftraggebern der Anzeige Statistiken zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen Cookies zu blockieren und vorhandene Cookies zu löschen. Anschließend können Sie unsere Website anonym besuchen.

Ferner können Sie interessenbezogener Werbung durch Google widersprechen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter www.google.de/settings/ads vornehmen.

Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und erfolgt in dem Interesse einer zielgerichteten Direktvermarktung unserer Website.

Kundenkonto und Bestellungen

Wenn Sie bei uns bestellen, erheben wir folgende Daten von Ihnen: Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer (freiwillig), Geburtsdatum (freiwillig), ggf. abweichende Lieferadresse, ggf. Firma (freiwillig), Umsatzsteuer-ID (freiwillig). Sie können zudem ein Kundenkonto anlegen, damit Sie bei Ihrem nächsten Besuch Ihre Adressdaten nicht erneut eingeben müssen. In diesem Fall speichern wir zusätzlich Ihr Passwort.

Diese Daten dienen ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Wir werden diese Daten löschen, wenn sie für die Zwecke ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Wenn Sie kein Kundenkonto angelegt haben, ist dies grundsätzlich mit dem Versand und der Bezahlung Ihrer Ware der Fall. Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich verpflichtet sein können, bestimmte Daten länger aufzubewahren. Wenn Sie ein Kundenkonto angelegt haben, gehen wir davon aus, dass wir diese Daten auch für Ihre künftigen Bestellungen vorhalten wollen. Wir werden sie daher erst löschen, wenn wir davon ausgehen müssen, dass Sie hieran kein Interesse mehr haben.

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Bezahldienste

Wir bieten Ihnen die folgenden Bezahldienste zur Auswahl: Klarna Rechnung, Kreditkarte, Amazon Pay, PayPal, Kreditkarte, Vorauskasse.

a) Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über Paypal zu bezahlen. Dieser Dienst wird zur Verfügung gestellt von der PayPal (Europe) SarL & Cie., S.C.A., 22-24 bd Royal, 2449 Luxemburg, Luxemburg.

Wenn Sie Paypal als Zahlungsdienst auswählen, übertragen wir personenbezogene Daten an die Firma PayPal, nämlich in der Regel Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer. Weiter übermitteln wir Daten über Ihre Bestellung.

Zweck dieser Datenübertragung ist die Zahlungsabwicklung sowie die Betrugsprävention. Es besteht die Möglichkeit, dass PayPal diese Daten weitergibt an Auskunfteien, um Ihre Identität und Bonität zu überprüfen und zu bewerten.

Soweit diese Daten nicht zur Zahlungsabwicklung zwingend erforderlich sind, beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gegenüber PayPal. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Die Einzelheiten können Sie der Datenschutzerklärung von PayPal entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Unsererseits beruht die Datenweitergabe, falls Sie diese Zahlungsart gewählt haben, auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

b) Sie können über den Online-Zahlungsdienstleister Klarna auf Rechnung zahlen. Klarna wird betrieben von der Klarna AB, Sveravägen 46, 11134 Stockholm, Schweden. Die Datenschutzerklärung von Klarna können Sie hier einsehen: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_de/data_protection.pdf

Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, übermitteln wir automatisiert personenbezogene Daten an Klarna, nämlich in der Regel Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer. Weiter übermitteln wir Daten über Ihre Bestellung.

Voraussetzung dafür, dass Sie diesen Zahlungsdienst nutzen können, ist eine positive Bonitätsprüfung. Klarna wird die von uns übermittelten Daten nutzen, um Ihre Bonität zu prüfen. Hierzu erhebt und nutzt Klarna Angaben über Ihr bisherige Zahlungsverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte für Ihr Verhalten in der Zukunft (sogenanntes Scoring). Diese Berechnung wird auf der Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren durchgeführt. Für die Bonitätsprüfung werden Sie gesondert um Ihre Einwilligung gebeten. Ohne Ihre Einwilligung kann Klarna Ihnen diese Zahlungsart üblicherweise nicht anbieten.

Desweiteren nutzt Klarna Ihre personenbezogenen Daten zur Rechnungstellung, zur Identitätsprüfung und zur Betrugsprävention. Es besteht die Möglichkeit, dass Klarna diese Daten weitergibt an Auskunfteien, um Ihre Identität und Bonität zu überprüfen und zu bewerten.

Unsererseits beruht die Datenweitergabe, falls Sie diese Zahlungsart gewählt haben, auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

c) Sie können über Amazon Pay zahlen. Dieser Dienst wird betrieben von der Amazon Payments Europe S.C.A. Die Datenschutzerklärung von Amazon können Sie hier einsehen: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401

Wenn Sie diese Zahlungsart wählen, übermitteln wir automatisiert personenbezogene Daten an Amazon Pay, nämlich in der Regel Ihren Vor- und Nachnamen, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer. Weiter übermitteln wir Daten über Ihre Bestellung.

Zweck dieser Datenübertragung ist die Zahlungsabwicklung durch Amazon sowie die Betrugsprävention. Es besteht die Möglichkeit, dass Amazon diese Daten weitergibt an Auskunfteien, um Ihre Identität und Bonität zu überprüfen und zu bewerten.

Unsererseits beruht die Datenweitergabe auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn Sie diese Zahlungsart gewählt haben.

d) Sie können mit Ihrer Kreditkarte zahlen. In diesem Fall erfolgt die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten zur Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs ausschließlich durch unseren Partner, die Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend Heidelpay). Die Datenschutzerklärung finden sie hier: https://www.heidelpay.com/de/datenschutz/

Heidelpay erhält im Rahmen der Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs die folgenden Daten unmittelbar von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung übersandt: Titel, Geschlecht, Vorname, Nachname, Firma, Adresse, PLZ, Stadt, Land, Kundennummer, E-Mail, Kreditkarten-Nummer, Kreditkarten-Besitzer, Kreditkarten-Gültigkeit (Monat und Jahr), Kreditkarten-CVC.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Zahlungsabwicklung. Die Daten werden gelöscht, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die Datenverarbeitung beruht, falls Sie diese Zahlungsart gewählt haben, auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

e) Wenn Sie mit Vorauskasse zahlen, erheben wir automatisch personenbezogene Daten, nämlich Ihre Bank, IBAN und BIC, Verwendungszweck sowie den überwiesenen Betrag.

Wir nutzen diese Daten zum Abgleich mit unseren Forderungen. Hierzu können diese Daten zusammengeführt werden mit Ihren Bestelldaten.

Sie werden gelöscht, wenn sie für diese Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Wir weisen allerdings darauf hin, dass für Überweisungsdaten längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen gelten können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Datenweitergabe an Versanddienstleister

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

DHL Paket GmbH

Sträßchensweg 10

PLZ/Ort: 53113 Bonn

Telefon Kundenservice: +49/ (0) 228 4333112

E-Mail: impressum.paket@dhl.com

DPD Deutschland GmbH

Wailandtstraße 1

63741 Aschaffenburg

Telefon Kundenservice: 01806 373200

E-Mail: service@dpd.de

Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über unseren Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen über unser Angebot und neue Produkte zu erhalten. Sie können unseren Newsletter direkt auf unserer Website bestellen.

Wenn Sie bei uns einkaufen, nutzen wir die von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebene E-Mail-Adresse ebenfalls zur Direktwerbung mittels unseres Newsletters für ähnliche Angebote. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass andere Kosten als die Verbindungskosten nach dem Basistarif dafür anfallenn

Wir nutzen für den Versand unseres Newsletters das Programm MailChimp, zur Verfügung gestellt von der Firma The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Dazu ist es erforderlich, dass MailChimp Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse erhält und diese auch auf Servern in den USA speichern kann. MailChimp ist zertifiziert unter dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ und hat sich somit freiwillig verpflichtet, Anforderungen an den Datenschutz einzuhalten, die von der EU für ausreichend befunden werden. Informationen zur Sicherheit Ihrer Daten bei MailChimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Zudem werten wir statistisch aus, wie viele Newsletterempfänger unsere E-Mails öffnen und welche Elemente im Newsletter angeklickt werden. Hierzu enthält unsere E-Mail eine winzige Datei, einen so genannten „Beacon“, der beim Öffnen des Newsletters mit dem Server von MailChimp kommuniziert. Er meldet an MailChimp zurück, wann und ggf. wie häufig der Newsletter geöffnet wurde, und überträgt technische Informationen wie Ihre IP-Adresse. MailChimp erstellt mit diesen Daten eine Statistik, die uns dazu dient, den Newsletter künftig besser an die Interessen unserer Leser anzupassen. Es ist im Einzelfall nicht auszuschließen, aber keinesfalls Ziel dieser Analyse, dass einzelne Zugriffe bestimmten E-Mail-Adressen zugeordnet werden können.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter durch einfache E-Mail wieder abmelden. In diesem Fall werden wir Ihre E-Mail-Adresse aus unserem Verteiler löschen. Solange wir nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, dass Sie unseren Newsletter weiter erhalten möchten. Hierzu werden wir Ihre Adresse weiter speichern.

Wenn Sie unseren Newsletter bestellt haben, beruht die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Die statistische Auswertung des Newsletters durch unseren Dienstleister sowie der Versand unseres Newsletters an unsere Bestandskunden beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO und erfolgt im Interesse einer zielgerichteten Direktvermarktung unserer Website.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, uns über ein Kontaktformular eine Nachricht zukommen zu lassen.

Wenn Sie auf diese Weise Kontakt mit uns aufnehmen möchten, bitten wir Sie um Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihres Anliegens. Wir nutzen diese Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind. Das ist üblicherweise der Fall, wenn die Anfrage abschließend geklärt wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung von Scriptbibliotheken (MyFonts)

Wir nutzen auf unserer Website Script- und Schriftbibliotheken, nämlich MyFonts (https://www.myfonts.com/), betrieben von der Firma Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. Die Schrift wird in den Cache Ihres Browsers übertragen, damit bei Ihrem nächsten Besuch die Seite schneller geladen werden kann. Falls der Browser MyFonts nicht unterstützt, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Wenn ein Script oder eine Schriftart aus einer Bibliothek aufgerufen wird, wird eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek hergestellt. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Sie haben die Möglichkeit, über ein Browser-Addon Javascript zu deaktivieren. Dann wird die Scriptbibliothek nicht mehr aufgerufen und es werden keine Daten übertragen.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers MyFonts finden Sie hier: https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/

Integration des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH:

Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E- Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail- Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Den Umfang Ihres Auskunftsrechts können Sie Art. 15 DS-GVO entnehmen.

Ebenso haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 16 DS-GVO Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie können darüber hinaus gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung und gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Gegen Datenverarbeitungen, die wir auf Art. 6 Abs. 1 lit e oder f stützen, können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 21 DS-GVO Widerspruch einlegen.

Soweit die Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO vorliegen, sind wir verpflichtet, Ihnen die Übertragbarkeit Ihrer Daten zu ermöglichen.

Sie haben weiter das Recht, sich über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung in der Zukunft anzupassen. Dies kann durch veränderte rechtliche Anforderungen oder durch die Einführung neuer Tools oder Services erforderlich werden. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, gilt die Datenschutzerklärung in ihrer jeweils aktuellen Form.

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok