ˆ

Karten zur Geburt basteln

Ob es am ausgefallenen Namen das Babys liegt oder das Design einfach zu langweilig ist: Oftmals gefallen einem die Karten, die man zur Geburt kaufen kann, einfach nicht. Mit unseren tollen Bastelideen kannst du deine Wunschkarte ganz einfach selbst machen. Bastel Schritt für Schritt die Anleitung nach und gestalte die Karte nach deinen Wünschen.

Karten zur Geburt selbst basteln:

Hurra, du bist da! Süße Karte zur Geburt
Karte zur Geburt mit beweglichem Schnuller und fröhlichen Details
Lieblingsidee 1: Hurra, du bist da!

_Du brauchst:

Und so geht’s:

Falte die braune Pappe zu einer Klappkarte. Zeichne mit Hilfe der Schablone einen Schnuller auf die weiße Pappe und schneide ihn aus. Mit dem Locher stanzt du ein kleines Loch in den Schnuller. Fädele die Schnur durch das Loch und klebe den Schnuller mit einem Klebestreifen an die Karte. Du kannst dafür zum Beispiel auch bunte Klebestreifen benutzen. Mit den Stiften schreibst du beispielsweise “Hurra, du bist da!” unter den Schnuller und verzierst die Karte mit bunten Herzen.

Zur Karte fehlt dir noch das passende Geburtsgeschenk? Schau dich hier doch einmal um:

Gruß zur Geburt mit Bodies auf der Wäscheleine
Süße Bodies an der Leine grüßen zum freudigen Ereignis!
Lieblingsidee 3: Die Wäscheleine

Du brauchst:

Und so geht’s:

Schneide aus der braunen Pappe deine Karte aus. Klebe ein etwas kleineres, weißes Papier mittig auf die Karte, sodass ein kleiner brauner Rahmen entsteht. Zeichne mit Hilfe der Schablone mehrere Bodys auf die bunte Pappe und schneide sie aus. Du kannst die Bodys zusätzlich verzieren, zum Beispiel mit Nähten, zusätzlichen Streifen, Punkten, Herzen oder Ähnlichem. Schneide ein kleines Schild aus der bunten Pappe aus und schreibe zum Beispiel den Namen des Babys, “Herzlichen Glückwunsch” oder “Zum Nachwuchs” darauf. Auf ein Schild oben auf der Karte schreibst du “Herzlichen Glückwunsch”. Klemme dann ein Stück der Schnur in die Klammern und in jede Klammer einen Body, sowie das Schild, oben drauf. Bist du mit den Abständen zufrieden, klebst du anschließend die Wäscheklammern auf der Karte fest. Das Schild heftest du ebenfalls an eine der Wäscheklammern. Fertig ist die süße Glückwunschkarte zur Geburt!

Weitere tolle Ideen:

-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im Oktober ist…

Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok