ˆ

Geschenke einfach verpacken

Ein Geschenk einzupacken ist total einfach... wenn man es erstmal kann! Denn anfangs ist es gar nicht so leicht. Vor allem wenn das Geschenk nicht quadratisch ist, braucht man mehrere Anläufe, um es ordentlich einpacken zu können. Damit du die richtigen Tricks von Anfang an kennst, haben wir Anleitungen verfasst, mit denen du Geschenke in jeder Form einpacken kannst.
Eckiges Geschenk verpacken
Schritt für Schritt ein Geschenk verpacken - wir zeigen dir, wie es ganz einfach geht!
Quadrate und Rechtecke

Du brauchst:

  • Geschenkpapier
  • Klebestreifen

Und so geht’s:

Zunächst schneidest du ein passendes Stück aus dem Geschenkpapier aus. Es sollte lang genug sein, damit es einmal um das Geschenk gewickelt wird und etwa 2-3 cm übersteht. An den anderen zwei Seiten sollte es so lang sein, dass es etwas mehr als die Hälfte der Seite bedeckt. Lege anschließend das Paket auf das Papier.Fixiere nun eine der langen Seiten oberhalb des Pakets mit einem Klebestreifen, sodass es nur etwa 2-3 cm der Oberseite bedeckt. Nun legst du die zweite lange Seite um das Geschenk und klebst sie über die erste.Knicke das überstehende Papier an den äußeren Ecken des Packets nach unten, damit auf beiden Seiten ein Dreieck entsteht. Falte diese Dreiecke nun nach innen und klebe sie am Paket fest.Nun kannst du den Rand des unteren Papiers einklappen, damit man die Schnittkante nicht sieht. Falte die letzte Ecke anschließend nach oben und klebe sie am Paket fest. Wiederhole die Schritte auf der anderen Seite des Pakets.So leicht packst du dein rechteckiges oder quadratisches Paket ein.

Jetzt weißt du, wie du deine Geschenke schön verpacken kannst! Weitere Verpackungen und tolles Geschenkpapier findest du hier:

Flasche
So kannst du eine Flasche einfach hübsch verpacken!
Flaschen verpacken

Du brauchst:

  • Geschenkpapier
  • Geschenkband
  • Klebestreifen

Und so geht’s:

Schneide ein passendes Stück vom Geschenkpapier aus. Es sollte am Boden und am Flaschenhals überstehen und lang genug sein, dass es beim Umwickeln der Flasche 2-3 cm überlappt. Klebe die eine lange Seite nun an die Flasche und wickel das Papier darum. Fixiere es mit einem weiteren Klebestreifen an der Stelle, an der es überlappt.Den Boden faltest du wie bei der Anleitung für runde Geschenke. Falte zunächst an der Seite mit dem doppelten Geschenkpapier die innere Seite nach innen, sodass ein Dreieck entsteht. Wiederhole diesen Schritt mit der Seite des Dreiecks, die nach oben steht. Arbeite so einmal um den Boden der Flasche und klebe es am Ende mit einem Klebestreifen fest.Wickel das Geschenkband um den ganzen Flaschenhals. Das Geschenkpapier, das über den Flaschenhals hinaus steht, kannst du in lustige Streifen schneiden.Falls du einfarbiges Geschenkpapier benutzt hast, kannst du anschließend beginnen die Flasche zu verzieren. Du kannst zum Beispiel den Namen des Beschenkten oder einen Gruß darauf schreiben.

Geschenk verpackt, aber irgendwas fehlt? Guck dir an, wie du ein Geschenk noch verpacken kannst:

-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im Oktober ist…

Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok