-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im April ist…

Finde heraus,
was es ist!
Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de
Schleifen binden leicht gemacht - Geschenkschleifen auf Geschenke.de
ˆ

Schleifen binden

Die meisten eingepackten Geschenke sehen ohne Schleifen sehr nackt aus, trotzdem wird sie oftmals weggelassen. Dabei ist dieses Accessoire leicht zu basteln und wertet das Geschenk auf. Durch verschiedene Varianten passt es außerdem zu jedem Geschenkpapier. Wir haben dir hier unsere schönsten Lieblingsideen mit Anleitungen gesammelt, damit du sie einfach nachmachen kannst.
Einfache und doppelte Geschenkschleife
Leicht zu bindende Geschenkschleife die mit zwei verbundenen Schleifen noch mehr Eindruck macht
Lieblingsidee 1: Eine normale Schleife

Du brauchst:

  • Schere
  • Draht oder dünne Schnur
  • Schleifenband (Breite: 4cm)

Und so geht’s:

Wickel ein Stück des Geschenkbands etwa 4 mal um vier deiner Finger. Je nachdem, ob du eine größere oder eine kleinere Schleife haben möchtest, kannst du mehr oder weniger Finger benutzen. Dabei sollte das eine Ende der Schleife in der Schlaufe und das andere Ende auf der Schlaufe liegen. Lege die Schlaufe mit dem äußeren Ende nach unten und ziehe beide Enden vorsichtig von ihr weg. Wickel den Draht oder die Schnur um die Mitte der Schleife und ziehe sie mit einem Knoten fest. Ziehe nun das Band an beiden Schlaufen auseinander, sodass du vier bauschige Schlaufen erhälst.Optional kannst du deine Schleife um eine weitere, kleinere Version ergänzen. Lege dazu wieder das Geschenkband zu einer Schlaufe zusammen und knote sie in der Mitte mit dem Draht oder der Schnur. Binde sie anschließend mittig auf die große Schleife.So leicht bindest du deine eigene Geschenkschleife.

Schleifen binden ist doch gar nicht so schwierig oder? Die passende Verpackung, tolles Schleifenband und schöne Geschenkanhänger findest du hier:

Pom-Pom-Schleife-mit-Geschenk
Die Pom-Pom-Schleife ist ein toller Hingucker auf allen Geschenken!
Lieblingsidee 3: Die große Schleife

Du brauchst:

  • breites Geschenkband (am besten mit Draht)
  • schmale Schnur oder Draht
  • Schere

Und so geht’s:

Wickel das breite Schleifenband etwa sechs mal um vier Finger. Knicke die Schlaufen anschließend einmal in der Mitte und schneide an der entstandenen Linie auf beiden Seiten ein kleines Stück ein. An der Stelle bindest du die schmale Schnur oder den Draht mit einem Knoten fest. Nun kannst du die einzelnen Schlaufen auseinander ziehen. Biege sie dabei jeweils in eine andere Richtung nach oben, sodass eine große Schleife wie auf dem Bild entsteht. Anschließend bindest du sie an das Geschenkband am Geschenk fest.Diese Schleife entfaltet ihre große Wirkung trotz kleiner Arbeit.

Weitere tolle Ideen zum Thema Geschenke verpacken findest du hier:

Wir verwenden Cookies um deine Geschenkesuche zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, erklärst du dich damit einverstanden. Okay