Tolle Ideen für Einladungsideen und Glückwunschkarten zur Jugendweihe

Jugendweihe-Karten selbst basteln

Jugendweihe Karten selbst basteln auf Geschenke.de Jugendweihe-Karten selbst basteln
ˆ
Egal ob Einladungs- oder Glückwunschkarten zur Jugendweihe - es ist gar nicht so einfach, im Handel geschmackvolle Karten zur Jugendweihe zu finden. Selbst machen ist da nicht nur günstiger, sondern hat oft viel schönere Ergebnisse. Deshalb haben wir für dich die schönsten selbst gemachten Karten zur Jugendweihe zusammen gestellt, die sich ganz einfach nachbasteln lassen. Mit tollen Symbolen fürs Erwachsenwerden, für Mädchen und Jungen, für Einladungen oder Glückwünsche.

So schön können selbstgemachte Jugendweihe Karten sein - als Einladung oder als Glückwunsch

Redaktionstipp: Mit der Jugendweihe feiern die Jugendliche ihren Einstieg in das Erwachsensein. Hierfür eignen sich passende Glücksbringer, Geschenke und kleine Überraschungen besonders gut. Wir haben eine gutsortierte Auswahl an schönen Jugendweihe Geschenke, die deinen Beschenkten garantiert zum Strahlen bringen!

Jugendweihe-Geschenke entdecken

Jugendweihe Karte gestalten Freiheit
Liebevolle Jugendweihe-Karte zum Thema "Freiheit", die du als Einladungskarten oder als Glückwunschkarte zur Jugendweihe gestalten kannst.
Lieblingsidee 2: Flieg frei!

Mit dieser liebevollen Jugendweihe-Karte kannst du die neugewonnene Freiheit deines Jugendweihe-Kindes groß in Szene setzen. Mögen seine oder ihre Träume wahr werden und sie glücklich durchs Leben fliegen!

Du brauchst:

  • Weiße Klappkarte (fertig gekauft oder aus weißem Tonkarton zugeschnitten und gefaltet)
  • geprägtes Papier
  • farbiges Tonpapier (hier hellblau - du kannst natürlich stattdessen die Lieblingsfarbe deines Jugendweihe-Kindes nehmen)
  • Pailletten, farblich passend zu deinem Tonpapier
  • Zeichnung eines Bonbonglases und seines Deckels sowie Luftballon-Schablone - oder unsere Vorlage für Bonbonglas, Deckel, Luftballons und ein Schildchen
  • weißes Papier
  • Fineliner
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebe

Und so gehts:

Schneide aus dem geprägten Papier ein Rechteck zu, das etwas kleiner ist als deine fertig gekaufte oder vorbereitete weiße Klappkarte und klebe es mittig auf die Klappkarte. Zeichne ein Bonbonglas und seinen Deckel auf weißes Papier - oder drucke unsere Vorlage dazu aus - und schneide die beiden Teile aus. Schneide ein Schildchen aus dem gleichen Papier aus und beschrifte es, z.B. mit ‘Für Dich’ oder mit ‘Einladung’, ‘Glückwunsch’ oder ‘Zur Jugendweihe’. Klebe Bonbonglas und Deckel in die linke untere Ecke deiner Karte.Nun kannst du mit oder ohne unsere Vorlage ein paar Luftballons aus dem farbigen Tonpapier schneiden und sie über dem Glas auf die Karte kleben. Klebe dazwischen ein paar Pailleten und ein kleines Häufchen Pailleten so auf das Glas, das es aussieht, als würden sie darin liegen. Jetzt kannst du mit Bleistift noch ein paar silberne Luftblasen zwischen die Ballons und Pailletten malen und das Schildchen auf deine Jugendweihe-Karte kleben.

Weitere tolle Ideen findest du hier:

  • Versandkostenfreie Lieferung**
  • Kostenloser Rückversand***
  • Zahlungsarten: Kreditkarte, Vorkasse, Nachnahme (+3,95€)

Wir verwenden Cookies um deine Geschenkesuche zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, erklärst du dich damit einverstanden. Okay