ˆ

Muttertagsgeschenke selbst machen

Mit Geschenke.de schöne Muttertagsgeschenke ganz einfach selber machen. Schon als Kind weiß man, dass selbstgemachte Geschenke bei Müttern am beliebtesten sind. Besonders schöne Basteleien wurden dabei stets am Kühlschrank ausgestellt. Überrasche deine Mutter zu ihrem Ehrentag mit einem persönlichem DIY-Geschenk, dass sie stolz ihrer Sammlung hinzufügen kann. Wir haben dir dafür unsere 3 Lieblings-Ideen zusammen gestellt, die ganz einfach selbst gebastelt werden können. Gestalte ein ganz persönliches Geschenk und zeige deiner Mutter, wie gern du sie hast.
Leporello Muttertag
So viele Gründe und so viel Platz! Ein Leporello zum Muttertag ist eine süße Idee für all deine Gründe, warum Mama die beste ist.
Lieblingsidee1: Leporello-Schachtel zum Muttertag

Was du brauchst:

Und so geht’s:

1. Zuerst schneidest du die Schachtel deiner Wahl aus und faltest sie zusammen. Wichtig ist, dass du eine Schachtel wählst, die einen Deckel zum Abnehmen hat. Natürlich kannst du auch eine fertige Schachtel benutzen.

2. Aus dem Papier schneidest du einen länglichen Streifen aus, der genauso breit ist, wie deine Schachtel. Bei Papierblättern in DIN A4 schneidest du einfach mehrere Streifen aus und klebst sie aneinander.

3. Jetzt faltest du das Papier, damit ein Leporello entsteht. Dafür misst du aus, wie lang deine Schachtel ist und faltest den Papierstreifen genau bei dieser Länge das erste Mal. Danach faltest du ihn immer wieder auf diese Größe und drehst den Streifen vor jedem Faltvorgang einmal um. So entsteht die typische ziehharmonikaartig Leporello-Form.

4. Auf dem Leporello kannst du auf jedem Papierabschnitt etwas anderes schreiben, lettern oder auch aufkleben. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Eine schöne Idee kann sein, auf jedem Abschnitt einen Grund dafür zu schreiben, warum du deine Mama besonders schätzt oder Dinge, für die du einfach Danke sagen möchtest. Zwischendrin kannst du auch schöne Fotos von deiner Mama und dir aufkleben oder kleine Zeichnungen einfügen.

5. Danach musst du das fertig gestaltete Leporello nur noch oben und unten in der Schachtel befestigen. Dabei darauf achten, dass man auch schon das erste Feld der Papiertreppe gut lesen kann, wenn man die Schachtel öffnet.

6. Jetzt ist die Leporello-Schachtel fertig und kann mit einem schönen Band verpackt werden. Wenn deine Mama, die Schachtel öffnet, werden sich nach und nach ganz viele schöne Sätze, Worte und Bilder entfalten. Eine wirklich schöne Art und Weise, unseren Mamas zu zeigen, wie viel sie uns bedeuten.

Das Motivpapier und andere tolle Sachen von monbijou zum kreativ werden findest du hier:

Muttertagsgeschenk Badesalz
Verschenke ganz einfach Entspannung im Glas, mit einem individuellen Badesalz!
Lieblingsidee 3: Kuschelige Badeträume mit DIY-Badesalz

Du brauchst:

  • Himalaya- oder Meersalz
  • Lebensmittelfarbe
  • ätherische Öle (z.B. Rose, Lavendel, Vanille)
  • ein Einweckglas
  • Schleifenband
  • Aufkleber für das Glas oder Papier
  • Stift
  • Kleber

Und so geht’s:

Schenke deiner Mutter Wellness für zuhause mit ihrem individuellen Badesalz. Mische das Salz mit ein paar Tropfen vom ätherischen Öl und der Lebensmittelfarbe und fülle es in das Glas. Schneide vom Papier ein Schild für das Glas aus oder klebe einen passenden Aufkleber auf. Darauf schreibst du deine Nachricht oder den Namen deines Badesalz. Zuletzt bindest du das Schleifenband um das Glas.

Keine Zeit zum Basteln? Wir haben dir eine Auswahl der schönsten Geschenkideen zum Muttertag zusammengestellt:

Weitere schöne Ideen für deine Mama

-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im September ist…

Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok