-20% Sale

Auf alles außer bereits reduzierte und preisgebundene Ware
ˆ

Muttertagskarten

Zum Muttertag solltest du deiner Mama eine große Portion Aufmerksamkeit schenken. Gut gelingt dir das mit selbstgemachten Muttertagskarten. Wir haben für dich ein paar schöne Ideen herausgesucht, mit denen du im Handumdrehen die perfekte Grußkarte zum Muttertag zaubern kannst. Ob klassisch oder modern - lass dich von unseren Lieblingsideen für selbstgemachte Muttertagskarte inspirieren und gestalte deinen ganz persönlichen Herzensgruß zum Muttertag.

Grußkarten zum Muttertag ganz einfach selber basteln

Redaktionstipp: Deine persönlich gestaltete Muttertagskarte eignet sich perfekt als herzliche Beigabe zu einem hübschen Muttertagsgeschenk. Falls du selbst noch nach einer passenden Überraschung suchst, wirst du hier fündig:

Muttertagsgeschenke entdecken

Muttertagskarte: Mama gestickt
Karte zum Muttertag mit gesticktem Herz
Lieblingsidee 2: Originelle Muttertagskarte mit Bestickung

Du brauchst:

  • Schere
  • weißer Karton
  • Fineliner
  • Nadel
  • rosafarbener Faden

Und so geht’s:

Schneide aus dem weißen Karton ein Stück aus, das dem Doppelten deiner Kartengröße entsprechen soll und falte es in der Mitte zu einer Klappkarte. Zeichne mit einem feinen Bleistift auf die Vorderseite die Punkte des Herzrandes vor. Mit einem Fineliner beschreibst du die Karte mit den Worten: “Mama” und “Ich liebe Dich”. Nun stichst du die Herzlöcher mit einer feinen Nadel vor, um anschließend die Punkte mit einem rosa Faden zusammenzusticken. Mit einem Knoten befestigst du die Faden-Enden auf der Rückseite der Karte.Diese besondere Karte zum Muttertag überzeugt mit ihrer feinen Handarbeit.

Weitere kreative Ideen:

Wir verwenden Cookies um deine Geschenkesuche zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, erklärst du dich damit einverstanden. Okay