Valentinstags Tipps für einen gelungenen Tag

Do's und Dont's zum Valentinstag

Valentinstag Do's und Dont's auf Geschenke.de Do's und Dont's zum Valentinstag
ˆ
Bevor der bloße Gedanke an den bevorstehenden und immer näher rückenden Valentinstag dir schon Kopfzerbrechen bereitet und Schweißperlen auf die Stirn treibt, solltest du die nachfolgenden Do’s und Don’ts einfach beherzt durchlesen. Du wirst sehen, dass mit diesen Tipps der Geschenke-Experten nichts mehr schief gehen kann. Für ein Herzensgeschenk ist es nie zu spät, also lehn dich schon einmal zurück.

Mit diesen Tipps wird der Valentinstag zum Liebes-Volltreffer

Valentinstag Kalender Datum
Checke seine/ihre Einstellung zum Valentinstag, bevor du aktiv wirst

Do: Grundeinstellung zum Valentinstag abtasten

„Was machst du eigentlich am 14. Februar, Schatz?” Vor allem für frisch Verliebte gehört diese Frage zum Must-Ask, um die Einstellung des Partners über den Tag der Liebe erst einmal vorsichtig ergründen zu können. Zelebriert er oder sie überhaupt den Valentinstag und freut sich über eine Aufmerksamkeit oder wird dieses Ereignis als Erfindung der Marketingstrategen gedanklich aus dem Kalender gestrichen?

Don’t: Zu viel des Guten

Erst Candle-Light-Dinner mit Diamantring zum Dessert, dann Musical und später noch Cocktails in der schicksten Bar der Stadt plus eigenem Feuerwerk um Mitternacht. Was kostet die Welt?! Zum Valentinstag lautet die Schenk-Devise ‘weniger ist mehr, Qualität vor Quantität’. Nutze den Tag der Liebe vielmehr, um deinem Herzensmenschen mit einer liebevollen Aufmerksamkeit ‘Ich liebe dich’ zu sagen. Sei es mit dem selbstgekochten Lieblingsessen des Partners, einer gemeinsame Unternehmung, einem Gedicht oder persönlichen Zeilen, in denen du aussprichst, wieso der andere der richtige Mensch an deiner Seite ist. Die Geste zählt.

Valentinstag Lollies
Süßes nur für Naschkatzen: Ein persönlich passendes Geschenk macht doppelt Freude.

Do: Kreative, durchdachte Geschenke, passend zum Partner

Eher gemütlich oder sportlich-aktiv, blumig-verspielt oder aufgeräumt-minimalistisch. Erst überlegen, dann richtig schenken. Wenn du weißt, was für ein Typ dein Partner ist und worüber er oder sie sich am meisten freut, dann ist das perfekte Geschenk für den Valentinstag quasi schon eingetütet. Gerne können auch Freunde, Freundinnen oder der Familienrat als Inspirationsquelle herangezogen werden. Für die sportlichen Adrenalinfans ist z. B. Baggerfahren eine gelungene Abwechslung und für die gemütlichere Fraktion der Lieblingsfilm der Partners, ein Dinner oder ein Kino-Gutschein für zwei eine schöne Geste. Für den kreativen Partner kannst du deine Liebesbotschaft einfach mal anders überbringen und z. B. mit einer Lichterkette im Scrabble-Look illuminieren. Wichtig ist, dass du den Geschmack deines Partners kennst und das Geschenk deine persönliche Note trägt.

Redaktionstipp: Lass dich für dein perfektes Herzens-Geschenk von unseren Profis inspirieren und stöbere durch unsere Kategorie Valentinstags-Geschenke. Dort haben wir die schönsten Valentinstags-Überraschungen für SIE und IHN zusammen gestellt - von romantisch über lustig bis praktisch ist für alle Geschmäcker und Typen gesorgt. Entdecke dein perfektes Valentinstags-Geschenk in unserer Profi-Auswahl.

Valentinstags-Geschenke entdecken

Don’t: Jedes Jahr das gleiche Geschenk

Und am besten noch die auffällig in Zellophan-Folie verpackten Blumen mit Etikett von der Tanke. Ja, Blumen sind der Klassiker und es gibt viele Frauen, die sich jedes Jahr über einen einfachen Strauß roter Rosen freuen, aber es gibt genauso viele Frauen, die sich selbstzweifelnd fragen werden, womit sie das verdient haben. Das bloße Abhaken des Valentinstags führt schnell zu der Annahme, dass der Partner einen nicht mehr wertschätzt oder gar nicht mehr richtig liebt. Abwechslung zu verschenken ist keine Raketenwissenschaft und die Lösung kann ganz einfach sein. Blumen können in den verschiedensten Formen verschenkt werden. Als Praline, Abo oder mit einer selbstgestalteten Vase dazu wird sich die Liebste garantiert freuen.

Sonnenuntergang am Strand mit Strandkorb
Überrasche deinen Lieblingsmenschen mit einem romantischen Kurzurlaub

Do: Gemeinsame Erlebnisse verschenken

Der Valentinstag ist der perfekte Anlass, um gemeinsame Erfahrungen zu machen und eine romantische Zeit zu verbringen. Erlebnisse zu zweit und das anschließende Schwelgen in gemeinsamen Erinnerungen verbinden und bilden dadurch eine ums andere die Grundlage eurer Beziehung. Ob romantisches Dinner in einem Gourmet-Tempel, ein gemeinsamer Wohlfühl-Kurzurlaub oder eine von Hunderten spannender Erlebnismöglichkeiten in einer mydays-Erlebnisbox für Paare - die Möglichkeiten, um deinen Partner zu beeindrucken, sind unerschöpflich.

Don’t: Romantik erzwingen, die nicht zum Schenker/Beschenkten passt

Valentinstag hin oder her, wenn dein Partner oder du selbst das überflüssige ‘Candle’ im ‘Candle-Light-Dinner’ noch nie verstanden haben und Romantik für euch maßlos überbewertet wird, dann bleib doch einfach dabei. Nichts ist schlimmer, als ein zwanghaftes, unauthentisches Beschenken! Falls rote Rosen und klassische Liebesbekundungen noch nie dein Ding waren, dann zeige deinem Partner doch einfach mit einem erholsamen Wellnesstag oder schenkt euch beiden ein aufregendes Erotik-Geschenk für prickelnde Zeit zu zweit.

Liebesbotschaft
Mit einer selbstgemachten Liebesbotschaft kannst du auch last minute noch punkten

Do: Last-Minute Überraschungen

Selbst wenn dir erst am Morgen einfällt, dass Valentinstag ist, reicht die Zeit noch locker, um eine Last-Minute-Überraschung zu zaubern, die deinem Lieblingsmenschen garantiert unter die Haut gehen wird. Lass dich von unseren Valentinstags-Ideen zum Selbermachen inspirieren und finde deine schönste Last-Minute-Idee, um aus dem Beinah-Malheur einen Gewinn auf ganzer Linie zu machen.

Don’t: Mündliche Geschenke und leere Versprechungen, weil einfach vergessen

„Valentinstag?! Wie du siehst, Schatz, siehst du nichts! Aber …“. Für dieses Worst-Case-Szenario gilt der Grundsatz: Es ist besser, nichts zu sagen! Da musst du einfach durch und die Enttäuschung deines Partners mit wiedergutmachender Aufmerksamkeit ausbaden. Ein Tipp der Redaktion: Hopfen und Malz sind noch nicht verloren. Für ein selbstgekochtes Lieblingsessen des Partners ist es nie zu spät!

Love Tree
Zeige deine Liebe in einem ganz persönlichen, personalisierten Geschenk

Do: Persönlichkeit zeigen

Das ist das A und O beim Verschenken. Verpasse dem Geschenk deine persönliche Note mit einer liebevollen Verpackung, eurem Lieblingsfoto oder einer persönlichen Widmung oder sogar personalisierten. Diese Kleinigkeiten zeigen deinem Partner, dass du dir wirklich Mühe gegeben hast. Ein paar Sektgläser mit der Gravur eurer Namen und dem Startschuss eurer Lovestory oder ein Windlicht mit euren Namen in zwei süßen Herzen sind wunderschöne Beispiele für die persönliche Note beim Verschenken. Befüllt mit kleinen, herzförmigen Süßigkeiten oder Macarons ist das Geschenk doppelt süß.

Das könnte dir auch gefallen:

Wir verwenden Cookies um deine Geschenkesuche zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, erklärst du dich damit einverstanden. Okay