Türchen 9 mit Gutschein des Tages entdecken

Gutschein aktivieren
ˆ

Ratgeber: Mache Eltern zu Weihnachten eine besondere Freude

Inhaltsverzeichnis

Weihnachtsgeschenke für Mama & Papa

Das Fest der Liebe ist eine tolle Chance, Eltern mal eine besondere Wertschätzung entgegenzubringen. Schließlich stecken sie vom ersten Tag an ihre ganze Energie in das Wohlbefinden und Glück ihrer Kinder. Abends ausgehen? Fehlanzeige. Jedenfalls ist das in den ersten Jahren der Kleinen nicht besonders einfach. Egal, wie alt die Kinder sind, ob jung oder schon erwachsen - für eine liebevolle Geste ist es nie zu spät. Gerade wenn es deine Eltern sind, überlege, was deine Eltern schon lange mal machen wollten, aber nie oder nur selten gemacht haben. Wie wäre es mit einer Auszeit zu zweit? Oder du überlegst dir etwas, was die Bindung zwischen euch stärkt und Erinnerungen auffrischt.

Nicht nur deine eigenen Eltern kannst du zu Weihnachten beschenken. Vor allem frisch gebackene Mamas und Papas müssen sich an ihre neue Lebenssituation gewöhnen. Da kommt das ein oder andere nützliche und eventuell auch humorvolle Weihnachtsgeschenk passend zur neuen Elternrolle wie gerufen. Aber auch Eltern älterer “Kinder” sind und bleiben ihr Leben lang Mütter und Väter. Klischees können auch noch aufgegriffen werden, wenn die Kinder schon lange ausgezogen sind und sogar schon Enkelkinder existieren.

Wenn es nicht um deine eigenen Eltern geht und du zum Beispiel als Kinderbetreuer oder Freund nach Ideen suchst: Achte bei der Überlegung zu Geschenkideen für Eltern zu Weihnachten darauf, wie alt diese selbst sind, aber vor allem, in welchem Alter die Kinder sich befinden. Sind die Kinder noch ganz klein, sind teils andere Weihnachtsgeschenke passender als solche für Teenieeltern. Haben sie nur ein Kind oder gleich mehrere im Schlepptau?

Ganz egal, ob es um befreundete Eltern, die eigenen oder Schwiegereltern geht: Generell freuen Eltern sich über alles, was die Bindung zu den Kindern stärkt, mit Liebe gemacht bzw. persönlich ist oder ihnen das gibt, was durch die Elternrolle manchmal etwas zu kurz gekommen ist.

Deine Eltern haben schon alles? Hier ein paar Ideen!

Um an Weihnachten mal etwas an die Eltern zurückzugeben, Wertschätzung bzw. einfach ein Dankeschön für die Liebe und die Energie, die sie jeden Tag aufbringen, zu zeigen, gibt es diverse Weihnachtsgeschenkideen. Da ist für jeden das Passende dabei.

Perfekte Weihnachtsgeschenke für Eltern:

  • Originelles: Oft wünschen Eltern sich nichts oder haben gefühlt schon alles. Eine ausgefallene Idee sind Weihnachtsgeschenke, die lustige Klischees über die Elternrolle aufgreifen. Da macht sich ein T-shirt oder Bild mit einem witzigen Spruch beispielsweise über pubertierende Kinder besonders gut. Generell bringst du mit witzigen Geschenken außergewöhnliche Ideen zu Weihnachten unter den Tannenbaum.

  • Dekoration: Schöne Accessoires, die Gemütlichkeit nach Hause bringen, sind immer gerne gesehen. Wie wäre es mit weihnachtlicher Deko, die zum Fest der Liebe noch mehr Zauber bringt? Weihnachtsgeschenkideen für Eltern sind Figuren, Kerzen, Kissen oder Vasen.

  • Persönliches: Gerade innerhalb der Familie sind persönliche Weihnachtsgeschenke eine tolle Möglichkeit, die Beziehung zu stärken, Zusammengehörigkeit zu zeigen und schöne Erinnerungen aufleben zu lassen. Du kannst dein Weihnachtsgeschenk zum Beispiel mit dem Namen der Eltern oder liebevollen Botschaften gravieren und personalisieren lassen. Beliebt sind bei Eltern auch selbstgemachte Geschenke. Dazu kannst du ein persönliches Fotoalbum oder eine Fotocollage für die Wand gestalten.

  • Feinschmecker: Die Eltern, die du beschenken möchtest, kochen gerne? Dann sind Weihnachtsgeschenke zum Kochen oder Probieren ideal. Überrasche die Köche mit Kaffee- oder Weingeschenken, Küchenutensilien wie Mühlen, Schnapsgläser, Reiben oder Backformen. Alles rund um das Thema Essen und Trinken wird gerne ausgepackt.

Zeitgeschenke zu Weihnachten:

Eltern verbringen super gerne Zeit mit der geliebten Familie, manchmal ist es aber auch schön, Zeit für sich zu haben und gestärkt wieder nach Hause zu kommen. Zu Weihnachten kannst du Beides verschenken. Nehme deinen Eltern Arbeit ab, schenke ihnen einen Gutschein für eine Unternehmung unter sich oder überlege dir zum Beispiel ein Vater-Tochter-Geschenk, also eine Unternehmung, die eure Beziehung stärkt. Hier ein paar Ideen, über die Eltern sich garantiert freuen:

  • Entspannung: Davon können Eltern nie genug bekommen. Nach schlaflosen Nächten wegen des schreienden Babys oder Sorgen um die Kinder - Wellness ist immer eine gute Idee, um Eltern wieder zurück zu ihrer Energie zu bringen oder ihnen einfach eine schöne Zeit zu gönnen. Auch Geschenke wie ein Bademantel oder Kerzen zeigen, dass du dir Gedanken gemacht hast und ihnen ruhige Momente wünscht.

  • Gutscheine: Ein besonders gerne gesehenes Weihnachtsgeschenk für Eltern sind Präsente, die ihnen Arbeit abnehmen und somit auch für ein wenig mehr Ruhe sorgen. Verschenke Gutscheine zum Kochen, Putzen oder Einkaufen und verschaffe damit schon lange Vorfreude. So ist gute Laune garantiert.

  • Reisen & Ausflüge: Oft stellen Mütter und Väter ihre Bedürfnisse komplett hinten an und fahren teils jahrelang nicht in den Urlaub bzw. sind selten für sich alleine. Da freuen sie sich sicherlich über einen Wochenendausflug an einen Ort, den sie schon lange besuchen wollten.

  • Familienevents: Auch wenn Zeit alleine mal gut tut, steht die Familie immer noch an erster Stelle. Wie wäre es mit der Planung eines spannenden Familienausflugs, bei dem ihr zusammen Spaß habt, oder einem gemeinsamen Fotoshooting, zu dem du super noch schicke Bilderrahmen schenken kannst? Gesellschaftsspiele wie die trendige Vertellis Familienedition sind eine klasse Gelegenheit, sich mal von einer anderen Seite kennenzulernen.

    Bei Zeitgeschenken ist es eine schöne Idee, Kombis zu schenken. Wenn du zum Beispiel einen Gutschein zum Kochen schenkst, kannst du das mit einem Küchenutensil, von dem Mama und Papa noch länger etwas haben, untermalen.

Geschenke für Eltern zu Weihnachten verpacken

Beim Einpacken des Weihnachtsgeschenkes kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Bei dem Geschenkpapier kannst du dich nach Lieblingsfarben richten und je nach Geschmack der Eltern eher schlichtes oder gemustertes Papier auswählen. Süß sind auch verspielte Weihnachtsverpackungen mit Elchen, Weihnachtsmann und Co. Nun fehlt nur noch eine farblich auf das Papier abgestimmte Schleife und ein Namensanhänger bzw. eine Weihnachtskarte und schon kann das Weihnachtsgeschenk unter dem Tannenbaum Platz neben anderen Geschenken nehmen.

Fazit: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Eltern

Zum Fest der Liebe kannst du Eltern ein großes Dankeschön aussprechen und mit einem passenden Weihnachtsgeschenk eine liebevolle Geste verschenken:

An welche Eltern soll das Weihnachtsgeschenk gehen? Weihnachtsgeschenke können neben den eigenen Eltern auch an befreundete Mütter und Väter oder Eltern von Schülern gehen. Gemeinsam ist wohl allen Eltern, dass sie sich über Weihnachtsgeschenke freuen, die ihnen Entspannung bringen, etwas aufgreifen, dass sie schon lange mal machen wollten oder die Wertschätzung für ihre tägliche Ausdauer ausdrückt.

Welche Geschenkideen für Eltern gibt es? Das ist einfacher als gedacht. Wie wäre es mit Feinschmeckergeschenken, lustigen, dekorativen oder besonders persönlichen Präsenten? Um wertvolle Zeit zu verschenken, sind Entspannungs-, Ausflugs-, Gutschein- oder Eventgeschenke ideal.

Wie verpacke ich ein schönes Weihnachtsgeschenk? Orientiere dich dabei an den Lieblingsfarben und -motiven. Damit liegst du garantiert richtig und das Auspacken bringt umso mehr Spaß - denn wie heißt es so schön? Vorfreude ist die schönste Freude.

So findest du im Handumdrehen ein passendes Weihnachtsgeschenk für Eltern und kannst sie zum Fest der Liebe besonders glücklich machen. Frohes Schenken!

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok