Türchen 13 mit Gutschein des Tages entdecken

Gutschein aktivieren
ˆ

Valentinstagskarten selbst machen

Die Valentinskarte ist das ursprünglichste aller Valentinstagsgeschenke und wird nachwievor zum 14.2. gern verschenkt, um einem besonderen Menschen die eigene Liebe zu zeigen. Noch schöner wird deine Liebeserklärung mit einer selbst gemachten Karte zum Valentinstag, auf der du ganz persönlich mit deinen eigenen Worten und von Hand gemacht deiner Zuneigung Ausdruck verleihen kannst. Mach diesen Valentinstag zu einem besonderen Ereignis mit einer Do-It-Yourself-Karte und lass dich von unseren Ideen inspirieren.

Unsere Lieblings-Ideen für selbstgemachte Valentinstags-Karten, die mitten ins Herz treffen

Selbst gebastelte Valentinstags-Karte
Zeige deinem Lieblingsmenschen mit dieser originellen DIY-Valentinstagskarte, wieviel er oder sie dir bedeutet
Lieblingsidee 1: Du bedeutest mir die Welt

Du brauchst:

  • Drucker oder alte Weltkarte
  • Bleistift
  • Transparentpapier
  • weißen Tonkarton oder weiße Blanko-Karte
  • Schere
  • Kleber
  • Geodreieck
  • schwarzer Stift

Und so geht’s:

Ein Weltkarten-Motiv deiner Wahl ausdrucken oder aus einem alten Atlas heraustrennen, ein Herz aufzeichnen, ausschneiden und auf eine Blanko-Karte oder passend zugeschnittenen Tonkarton kleben. Nehme jetzt das Transparentpapier und schneide ein Stück ab, das etwas mehr als doppelt so lang ist wie deine Karte breit ist. Falte nun das Transparentpapier so, dass du die Enden auf der Rückseite im nächsten Schritt festkleben kannst. Beschrifte nun das Transparent-Papier in der Mitte mit dem Schriftzug ‘Du bedeutest mir die Welt’ und klebe es so um die Karte, dass der Schriftzug vorn ist.Fertig ist deine herzallerliebste, selbst gebastelte Valentinskarte!

Eine Karte für deinen Schatz reicht nicht?

Valentinstagskarte selbstgemacht mit Aufklapparmen
Soooo doll lieb ich dich! Diese lustige Valentinstagskarte kannst du ganz einfach selbst machen.
Lieblingsidee 3: Aufklapp-Valentinskarte "Ich liebe dich.... soooo doll"

Du brauchst:

  • Roten Farbkarton
  • Weißes Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Schwarzen Fineliner

Und so geht’s:

Schneide aus rotem Farbkarton eine einfache Karte zu. Schneide für die Vorderseite ein Herz aus weißem Tonkarton aus. Beschrifte es mit dem Schriftzug ‘Ich liebe dich…’. Für die Innenseite nutze ein deutlich größeres Stück weißen Tonkarton. Zeichne den Umriss der roten Karte auf den weißen Tonkarton. Ziehe ein kleineres Rechteck innerhalb dessen, das an jeder Seite etwa 1 cm kleiner ist. Male nun in der Mitte ein Strichmännchen mit ausgestreckten Armen, die in der Mitte des Kartons horizontal verlaufen und deutlich über den gezeichneten Rand der roten Karte hinausgehen. Besonders lustig wird es, wenn das Strichmännchen dir ein wenig ähnlich sieht - z.B. deine Frisur oder Brille trägt. Schreibe den Schriftzug ‘sooooo doll’ über das Männchen.Schneide nun das innere Rechteck aus, erhalte dabei jedoch die langen Arme deines Strichmännchens. Sie stehen aus deinem ausgeschnittenen Rechteck heraus. Falte die Arme am Rand des weißen Rechtecks zur Mitte. Nun musst du nur noch den weißen Tonkarton auf die Rückseite deiner roten Karte kleben und fertig ist deine supersüße und lustige Valentinstagskarte. Wir wünschen viel Spaß beim Verschenken!

Das könnte dir auch gefallen:

-5€ Rabatt

Pssst, unsere coolste Neuheit im Dezember ist…

Niclas - Geschenke-Experte bei Geschenke.de

Wir benutzen Cookies und Trackingpixel, die Nutzerdaten messen. Details und jederzeitige Widerrufsoptionen in den Datenschutzerklärung. Ok